Venoplant® retard S

Wirkstoff:
Rosskastaniensamen-Trockenextrakt
Anwendungsgebiete:
Behandlung von Beschwerden bei Erkrankungen der Beinvenen (chronische Venenschwäche), die gekennzeichnet sind durch geschwollene Beine, Krampfadern, Schwere- und Spannungsgefühl, Schmerzen, Juckreiz, Müdigkeit in den Beinen und Wadenkrämpfe.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!
Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co. KG, Karlsruhe